329.000,00 €

  • Baujahr: 1908
  • Endenergiebedarf: 258
  • Kaufpreis: 329.000,00 €
  • Gesamtfläche: 292
  • Provision: zzgl. 3,57 % Maklerprovision inkl. 19 % MwSt. vom notariell beurkundeten Kaufpreis

Beschreibung

Im Erdgeschoss befindet sich eine Gewerbeeinheit, die als Spielhalle vermietet ist und zwei vermietete Wohneinheiten im Ober- und Dachgeschoss. 
Die Gesamtwohnfläche von 292 m² teilt sich wie folgt auf:
134 m² Gewerbeeinheit
87 m² Wohnung im 1. Obergeschoss 
71 m² Dachgeschosswohnung.
Das Objekt wird beheizt durch die Ölzentralheizung mit Warmwasserspeicher im Kellergeschoss, der Heizöltank wurde erneuert.
Zusätzliche Mieteinnahmen durch Werbefläche an der Giebelseite.
Mieteinnahmen auf Anfrage.
Links neben dem Wohn-Geschäftshaus befindet sich ein Baugrundstück, welches angrenzend mit einem Mehrfamilienhaus bebaut werden könnte (Bebauung nach § 34 Bau GB). 
Das große, langgezogene Gartengrundstück hinter dem Wohn-Geschäftshaus bietet sich idealerweise als Garagenzeile an.
Um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen, vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns.

Auf Karte anzeigen / Nachbarschaft

  • Über die Nachbarschaft: Merkstein ist ein Stadtteil von Herzogenrath in der Städteregion Aachen. Von der Autobahnauffahrt Alsdorf/Herzogenrath der A 44 führt die L240 nach Merkstein. Busknotenpunkt ist „August-Schmidt-Platz“, welcher von den AVV-Linien HZ3, HZ1, 21, 47, 57, 89, 147 und 430 bedient wird. Er verbindet Merkstein mit Aachen, Alsdorf, Herzogenrath und Übach-Palenberg. Die nächstgelegenen DB-Bahnhöfe sind Herzogenrath und Übach-Palenberg an der Strecke Aachen – Aachen West – Kohlscheid – Geilenkirchen – Erkelenz – Rheydt Hbf – Mönchengladbach Hbf.