289.000,00 €

  • Schlafzimmer: 4
  • Badezimmer: 2
  • Bereich: 140 m²
  • Baujahr: 1982
  • Frei ab: nach Vereinbarung
  • Endenergiebedarf: 193,8 kWh (B)
  • Kaufpreis: 289.000,00 €
  • Zimmer: 5
  • Lagerfläche: 70
  • Provision: zzgl. 3,57 % Maklerprovision inkl. 19 % MwSt. vom notariell beurkundeten Kaufpreis
  • Garage: 1

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein zweigeschossiges Reihenendhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Garage und Garten. Das Haus ist in Massivbauweise erbaut und komplett unterkellert.

Im Erdgeschoss befindet sich die großzügige Diele mit eingebauter Garderobe. Von dort aus erhalten Sie Zugang in das straßenseitige Gäste-WC und in den rückseitigen großen, lichtdurchfluteten Wohn-Essbereich. Die Küche ist vom Wohn- Esszimmer aus zugänglich. Über eine Stahlspindeltreppe mit Buchenholzauftritten gelangt man in das Ober- Dach- und Kellergeschoss. Im Obergeschoss stehen ein Kinderzimmer, ein Elternschlafzimmer und ein modernisiertes Bad mit Badewanne und Dusche zur Verfügung. Das Kinderzimmer auf dieser Etage kann, wie es ursprünglich schon mal war, getrennt werden. Der zweite Zugang ist vom Flur aus möglich. Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere schöne, großzügige Räume und ein zweites Bad. Im Kellergeschoss befinden sich ein Vorratsraum, ein größere Abstellraum mit Wasseranschluss, der Heizungsraum und ein Hobbyraum mit Ausgang in den Garten.

Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie auf den Terrassenbereich und in den schön angelegten Garten mit Gartenhäuschen und Abstellschuppen. An der Terrasse befindet sich der Kellerabgang.

– Baujahr 1982 fortlaufend saniert und renoviert

– Buderus Ölzentralheizung (1987) mit Warmwasseraufbereitung (2014), Brenner von 2007 und Regelung von 2006

– Fußbodenheizung im EG und OG

– Ausbau des Dachgeschosses in 1989

– Zugang zum Spitzboden über Einschubtreppe

– Dachbodengeschossdecke gedämmt

– Spitzbodenbereich neue Zwischensparrendämmung 16 cm

– doppelverglaste Kunststofffenster mit Rollläden

– erneuertes Schiebeelement im Wohnzimmer zur Terrasse

– modernisiertes G-WC und Bad im OG (ca. 2009) teilweise mit Einbaustrahlern

– weiteres Bad mit Dusche in DG

– Bodenbeläge Steinteppich im EG, Teppich und Steinteppich im OG, Laminat im DG

– große Garage mit elektrischen, gedämmten Sektionaltor von 2015

– Holztüren in Stahlzargen

– Garten in reiner Südlage

– Thekeneinbau im Keller

– Bankirai Terrassenbelag

– zwei Schattenterrassen am Grundstücksende

– überdachter Garagenanbau mit Wellskobalithplatten auf Balkenlage

– Satanschluss vorhanden

– seitlicher Ausgang zur Garage möglich

Die Angaben zum Objekt basieren auf Auskünften des Eigentümers, so dass keine Haftung übernommen werden kann. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

Auf Karte anzeigen / Nachbarschaft

  • Über die Nachbarschaft: Das Haus liegt am Ende einer verkehrsberuhigten Straße ohne Durchgangsverkehr im Stadtteil Merkstein. Mit ausreichend weiteren Parkflächen im öffentlichen Bereich. Fußläufig sind Supermärkte mit Waren des tägl. Bedarfs, Dienstleister und Ärzte sowie Bushaltestellen erreichbar. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen sind vorhanden. Das Stadtzentrum Aachen ist 16 km entfernt. Die nächstgelegenen DB-Bahnhöfe sind Herzogenrath und Übach-Palenberg an der Strecke Aachen – Aachen West – Kohlscheid – Geilenkirchen – Erkelenz – Rheydt Hbf – Mönchengladbach Hbf. Mit der euregiobahn (2 Haltestellen in Merkstein ca. 800 m und 1100 m entfernt) erreichen Sie zusätzlich die Städte Alsdorf, Stolberg und Aachen.