925.000,00 €




  • Etagen:
    4
  • Wohnfläche:
    587 m²
  • Grundfläche:
    1267 m²
  • Baujahr:
    1954
  • Endenergiebedarf:
    166,86 kWh (B)
  • Kaufpreis:
    925.000,00 €
  • Lagerfläche:
    205 m²
  • Bürofläche:
    670 m²
  • Provision:
    zzgl. 3,57 % Maklerprovision inkl. 19 % MwSt. vom notariell beurkundeten Kaufpreis
  • Garage:
    2

Beschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus verfügt über 7 Wohneinheiten, ein Ladenlokal, ein Ladenlokal als Großraumladen und 2 Garagen.

In einem ersten Bauabschnitt wurde der linke Teil 1954 als Wohn- und Geschäftshaus mit 5 Wohneinheiten und einem Ladenlokal fertiggestellt. 1969 wurde das vorhandene Ladenlokal zu einem Großraumladen erweitert.
Im Jahre 1960 wurde die Baulücke zum Nachbargebäude geschlossen, mit einem separaten Eingang und weiteren 2 Wohneinheiten, das Dachgeschoss ist ausbaufähig.

Beide Gebäude sind komplett unterkellert, der 1969 erfolgte Umbau ist teilweise unterkellert.

Straßenseitig befinden sich die Eingänge zu den Ladenlokalen. In der Durchfahrt zum Innenhof mit den beiden Garagen haben Sie einen rückwärtigen Zugang zum Treppenhaus des Wohnhauses.

Linkes Haus (Anordnung von der Rückseite betrachtet):
EG Ladenlokal (Großraum und separates Ladenlokal), 570 qm
1. OG links, 76 qm
1. OG rechts, mit großer Dachterrasse, 135 qm
2. OG links, 76 qm
2. OG rechts, 90 qm
DG, 80 qm

Rechtes Haus:
EG Ladenlokal, 100 qm
1. OG, mit Balkon, 65 qm
2. OG, mit Balkon, 65 qm
DG noch Ausbaufähig, ca. 50 qm

Die Wohnungen sind alle hell und freundlich gestaltet und verfügen teilweise über eine Einbauküche. Sie sind mit hellen Tageslichtbädern mit Badewanne, sowie überwiegend mit Laminat, Parkett oder Fliesen ausgestattet.

Ausreichend Abstellräume befinden sich im Kellergeschoss.
Das Kellergeschoss des linken Hauses hat zudem ein Lager von ca. 180 qm, welches mit einem Lastenaufzug vom Innenhof aus verbunden ist.

Das Objekt wurde fortlaufend modernisiert und vermittelt einen gepflegten Gesamteindruck.

Ausstattung:
– Ölzentralheizung Nr. 42: Wärmetauscher Rapido von 1996, Brenner Giersch, von 1992
– Ölzentralheizung Nr. 44: Wärmetauscher Rapido von 1991, Brenner Weishaupt von 2006, Warmwasserspeicher neu
– Kellergeschosse in Stampfbeton, sämtliche Erdgeschosse in Stahlbeton, Ziegel- und Bimsblockstein-Mauerwerk
– tragende Decken aus Stahlbeton
– Außenfront an der Straßenseite mit Klinkersteinen verblendet
– rückwärtige Hofseite verputzt
– als Fußböden in den einzelnen Wohnräumen wurden Teppichböden und Laminat bzw. Eichenparkett verlegt
– Badezimmer hell gefliest
– teilweise Einbauküchen
– Fenster an der Vorderfront und Hofseite aus wärmegedämmtem Kunststoff mit Isolierverglasung
– lediglich die Fenster Dachgauben aus Holz mit Normalverglasung
– Gas liegt in der Straße

Um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen, vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns.

Energiekennwert Nr. 42: 197,19 kWh
Energiekennwert Nr. 44: 166,86 kWh

Die Angaben zum Objekt basieren auf Auskünften des Eigentümers, so dass keine Haftung übernommen werden kann. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

Auf Karte anzeigen / Nachbarschaft

  • Über die Nachbarschaft: Das Objekt liegt im Zentrum der Stadt Übach-Palenberg im Stadtteil Übach. In unmittelbarer Nähe befinden sich Bäcker, Supermärkte, Ärzte, Apotheke etc.. Bushaltestellen in Richtung Baesweiler Alsdorf und Geilenkirchen sind fußläufig erreichbar. Der Bahnhof von Übach-Palenberg ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Autobahnen in Richtung Aachen – Köln und Mönchengladbach sind mit dem PKW in 10 Minuten erreichbar