580,00 €




  • Etagen:
    1
  • Wohnfläche:
    100 m²
  • Baujahr:
    1960
  • Frei ab:
    ab sofort
  • Endenergiebedarf:
    193,5 kWh/(m²*a)
  • Kaltmiete:
    690,00 €
  • Nebenkosten:
    85,00 €
  • Zimmer:
    2
  • Kaution:
    1100 €
  • Heizkosten:
    100,00 €

Beschreibung

Objektbeschreibung

In einer erstklassigen Lage in Übach-Palenberg steht ein attraktives Ladenlokal zur Verfügung, das mit einer großzügigen Fensterfront beeindruckt. Es eignet sich ideal für den Einzelhandel oder als Büro für verschiedene Dienstleistungen wie Versicherungen. Das Geschäft verfügt über einen geräumigen Verkaufsraum sowie einen zusätzlichen Raum, der flexibel als Lager oder Büro genutzt werden kann. Es bietet auch Platz für eine kleine Küchenzeile und ein WC befindet sich im Flur. Die doppelverglasten Fenster sorgen für eine angenehme Atmosphäre, und im hinteren Bereich sind Rollläden vorhanden. Parkmöglichkeiten stehen in ausreichender Anzahl im öffentlichen Bereich zur Verfügung. Mit viel Raum für individuelle Gestaltungsideen bietet dieses Ladenlokal eine attraktive Möglichkeit für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

Lage

Das Ladenlokal befindet sich Im Zentrum von Übach. In unmittelbarer Nähe sind Geschäften, Dienstleister, Ärzten und Schulen. Bushaltestellen in Richtung Baesweiler Alsdorf und Geilenkirchen sind fußläufig erreichbar. Der Bahnhof von Übach-Palenberg ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Angaben zum Objekt basieren auf Auskünften des Eigentümers, so dass keine Haftung übernommen werden kann. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

Ausstattung

• Großzügige Fensterfront 1-fach verglast
• Geräumiger Verkaufsraum
• Zusätzlicher Raum für Lager oder Büro
• Platz für eine kleine Küchenzeile
• WC im Flur
• Doppelverglaste Fenster für angenehme Atmosphäre
• Rollläden im hinteren Bereich
• Ausreichend Parkmöglichkeiten im öffentlichen Bereich

Sonstiges

Das Bohren von Löchern in Fliesen, Fenstern und insbesondere im Sanitärbereich ist nicht gestattet. Die Wohnung wird bei Auszug mit hellen Farben und geschlossen Bohrlöchern wieder übergeben. Der Abschluss einer Haftpflicht- sowie Hausratversicherung für die Wohnung ist dem Vermieter nachzuweisen. Das Verwenden von Latexartigen Farben ist nicht gestattet.